Das Hedwigsforum Kirche der Welt ist eine Initiative der katholischen Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt in Frankfurt/Main-Griesheim im Pastoralen Raum Nied-Griesheim.

  

Die Pfarrgemeinde hat zwei Kirchenstandorte:

 

Mariä Himmelfahrt 

Linkstraße 45

65933 Frankfurt am Main

Tel.: 069 - 38 16 06
Fax: 069 - 3 80 88 89

E-Mail: info@mariaehimmelfahrt-ffm.de

 

                                                              http://www.mariaehimmelfahrt-ffm.de

 

Sankt Hedwig 

Elsterstraße 18

65933 Frankfurt am Main

Tel.: 069 - 39 53 11
Fax: 069 - 38 99 50 95

E-Mail: buero@sankthedwig-ffm.de

 

 

Das Hedwigsforum Kirche der Welt ist in der St. Hedwigskirche angesiedelt. Deren Schutzpatronin, die Heilige Hedwig, galt und gilt noch heute als Symbolfigur und Wegbereiterin des Friedens zwischen dem deutschen und polnischen Volk. In diesem Bewusstsein wurde der Standort St. Hedwig in Frankfurt/Main-Griesheim in der Nachkriegszeit von Heimatvertriebenen gegründet.

 

Die Mitglieder des Arbeitskreises Hedwigsforum:

Weitere Mitglieder sind unsere Kooperationspartner: siehe Link

Aktuelles:

(auf das Bild klicken)

Homepage der Pfarrgemeinde
Homepage der Pfarrgemeinde

Die Zukunftswerkstatt fand am 25. und 26. Mai 2018 im Josefshaus in Frankfurt-Griesheim unter großer Beteiligung von Gemeindemitgliedern aus Nied, Griesheim und Gallus statt. Auch eine Delegation aus Kamerun, die gerade im Gallus zu Gast ist, nahm teil und brachte sich engagiert ein.

Einen Bericht können Sie auf der Homepage von Mariä Himmelfahrt lesen.

 

Renovabis Pfingstaktion für die Stadtkirche Frankfurt eröffnet

Zum Bericht auf das Bild klicken

Neues vom Firmkurs in Toplita, Rumänien

(Beim Klick auf das Bild öfnnet sich ein externer Link zur Homepage der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt.)

Auftakt zu den

3. Internationalen Tagen der Begegnung vom 18.-22. September 2019

Heilige Hedwig hinter Schloss und Riegel

Die Patronin der Heimat-vertriebenen ist zurück im Kaiserdom. Lesen Sie den Bericht der Katholischen Stadtkirche.