Liebe Freund*innen und Interessent*innen vom Café International,

 

nach der Pause im Juli, beziehungsweise dem gemeinsamen Ausflug in den Palmengarten mit der „Kinderspielzeit“, treffen wir uns nun wieder zum Café International

 

am 18. August 2015 um 15 Uhr

im Gemeindesaal von St. Hedwig, Elsterstr.18, 65933 Frankfurt

 

Wir freuen uns,

  • wenn viele von Euch/Ihnen kommen
  • auf ein Wiedersehen
  • über Kuchen und / oder sonstige Spenden und
  • auf gemütliche Stunden.

 

Bis dahin viele Grüße und angenehme Sommertage

 

Roswitha Hoffmann
für das Vorbereitungsteam

 

 

Ausstellung

 

Das Hedwigsforum und die Ackermann-Gemeinde freuen sich, die Ausstellung

 

vom 1. bis 23. September 2018 in der Kirche Mariä Himmelfahrt

Linkstraße, 65933 Frankfurt/M.-Griesheim

 

zeigen zu können. Im Mittelpunkt stehen zehn Glaubenzeugen, fünf Priester, zwei Ordensfrauen und drei Laien, die sich gegen das NS-System stellten und ihr Leben in Konzentrationslagern oder in Hinrichtungsstätten verloren. Diese Ausstellung fand in Prag, Wien, Würzburg, Dachau und zuletzt beim Katholikentag in Münster großen Anklang.

 

Die Eröffnung der Ausstellung findet statt am

1. September 2018 gegen 19 Uhr

(nach dem Gottesdienst für die Opfer von Krieg, Terror und Gewalt)

mit Marie Smolková, Prag/München

 

Herzliche Einladung!

 

 

 

Mehr zur Austellung auf der Webseite der Ackermann-Gemeinde:

 

Aktuelles:

(auf das Bild klicken)

Homepage der Pfarrgemeinde
Homepage der Pfarrgemeinde

Renovabis Pfingstaktion für die Stadtkirche Frankfurt eröffnet

Zum Bericht auf das Bild klicken

Neues vom Firmkurs in Toplita, Rumänien

(Beim Klick auf das Bild öfnnet sich ein externer Link zur Homepage der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt.)

Vorbereitungen zu den

3. Internationalen Tagen der Begegnung vom 18.-22. September 2019

Heilige Hedwig hinter Schloss und Riegel

Die Patronin der Heimat-vertriebenen ist zurück im Kaiserdom. Lesen Sie den Bericht der Katholischen Stadtkirche.