Das Hedwigsforum Kirche der Welt  ist ein Teilprojekt der pastoralen Innovation innerhalb des Pastoralen Raums Nied/Griesheim, das diesen Schwerpunkt in und für die Frankfurter Stadtkirche bearbeiten möchte.

 

 

Das Hedwigsforum Kirche der Welt  ist in erster Linie ein Ort des öffentlichen Austauschs, an welchem Fragen, Meinungen und Gedanken

zu aktuellen und zeitlosen Themen der Weltkirche aufgegriffen und erörtert werden. Aufgrund der Gemeindegeschichte sowie im Hinblick auf die Erweiterung Europas ist der derzeitige Schwerpunkt der Arbeit

Mittel- und Osteuropa.

 

 

Neben dem Hedwigsforum hat die katholische Pfarrgemeinde

Mariä Himmelfahrt noch weitere pastorale Schwerpunkte:

 

 

Hilfenetz Nied-Griesheim:

www.hilfenetz-nied-griesheim.de

 

Das Hilfenetz ist ein ökumenisches Projekt, das nachbarschaftliche Hilfe und Verbesserung der Alltagssituation miteinander verbindet. Das Projekt richtet sich an Seniorinnen, Senioren, Behinderte und Kran­ke in Nied und Griesheim. Das Angebot soll den Hilfesuch­en­den längere Selbstständigkeit im ei­gen­en Zuhause ermöglich­en und so die Lebensqualität ver­bessern. Denen, die stundenweise Arbeit suchen, bietet das Hilfenetz ortsnahe, flexible Beschäftigung und die Möglichkeit eines Zuverdienstes.

 

Anfragen nach Hilfen im Haushalt wie z. B. Putzen, Einkaufen oder Botengänge werden von der Sozialen Kon­takt- und Vermittlungsstelle auf­­­­genommen. Diese vermittelt dann die passende Hilfe.

 

Telefon: (069) 38 98 31 80 (Frau Gerda Kroth)

E-Mail: info@hilfenetz-nied-griesheim.de

 

Sprechstunden:

jeden Montag von 10–12 Uhr

in der Werner-Bockelmann-Straße 42 im evangelischen Gemeindezentrum Nied-Ost

jeden Donnerstag von 16–18 Uhr

im katholischen Pfarrbüro in der Linkstraße 45 in Griesheim


Außerhalb der Sprechstunden nimmt ein Anrufbeantworter die Anfragen entgegen.

 


 

ANKi - Arbeitnehmerkirche

ein Projekt der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB)
mit der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt

Hier finden Sie Informationen über das Projekt Arbeitnehmerkirche

und die KAB:

Arbeitnehmerkirche: Ziele und Angebote
KAB Angebote

Personen der christl. Sozialbewegung

 

Um diese Dateien betrachten zu können benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können.

 

Aktuelles:

(auf das Bild klicken)

Homepage der Pfarrgemeinde
Homepage der Pfarrgemeinde

Sprachcafé:

Helfer*innen gesucht

Seit über drei Jahren üben ehrenamtliche Mitglieder unserer Gemeinde mit den Flüchtlingen vom Hotel Anna die deutsche Sprache. Da der Flüchtlingsstrom nicht abreißt und auch das Sprachcafé momentan gut angenommen wird, suchen wir dringend weitere "Trainer*innen" / Anleiter*innen.

 

Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro St. Hedwig:

Tel. 069 - 39 53 11

oder bei Erich Misterek:

Tel. 069 - 39 73 19

 

Das Sprachcafé öffnet seine Türen

mittwochs und donnerstags von 17 - 19 Uhr

in der Katholischen Kirche

St. Hedwig, Elsterstraße 18, 65933 Frankfurt am Main.

Vorbereitungen zu den

3. Internationalen Tagen der Begegnung vom 18.-22. September 2019

Bericht über die Ausstellung vom

1.-23. September 2018

(bitte auf das Bild klicken)